Das Centrum für Prävention (CeP) ist ein Unternehmen der Klinik Höhenried gGmbH, die im Dienstleistungssektor der öffentlichen Förderung der Gesundheitspflege tätig ist. Mit den Indikationen Kardiologie, Orthopädie und Psychosomatik führt die Klinik Höhenried die drei wichtigsten Gebiete der stationären und amulanten Rehabilitation. Die bestehende Prävention wurde im Centrum für Prävention mit 76 Zimmern zusätzlich ausgeweitet.

In Zusammenarbeit mit der Deutschen Rentenversicherung bietet das  Centrum für Prävention verschiedene Präventionsleistungen an. Mit unseren Präventionsangeboten verfügen wir über effektive, wissenschaftlich fundierte und in der Praxis erprobte Behandlungsangebote sowie Raum zu Erholung, um die getroffenen Zielsetzungen bestens zu unterstützen. Unsere drei PräventionsprogrammePrävention und Gesundheitsförderung – Betsi“, „Prävention und Gesundheitsförderung“ und „Prävention und Gesundheitsförderung – Energie Vital“ helfen die Erwerbsfähigkeit zu erhalten und sollen vermeiden, dass überhaupt Gesundheitsstörungen auftreten.