Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Teilzeit mit 19,5 Wochenstunden vorerst befristet auf zwei Jahre.

Ihr Profil:

  • Anerkannte Qualifikation als Bewegungsfachkraft in Prävention/ Gesundheitsförderung (z.B. Sport-/BewegungstherapeutIn DVGS, Sport- und GymnastiklehrerIn o.ä.)
  • Kompetenz und Affinität im Umgang mit neuen Medien (v.a. Apps)
  • Erfahrung in Themen der (betrieblichen) Gesundheitsförderung wünschenswert
  • Sehr gute Kommunikationsfähigkeit
  • Selbständige, sorgfältige, strukturierte und kundenorientierte Arbeitsweise
  • Einsatzbereitschaft, Flexibilität und Belastbarkeit
  • Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit und ein freundliches Auftreten

 

Ihre Aufgaben:

  • Übernahme von gruppenorientierten Übungseinheiten (z.B. Nordic Walking, Gymnastik, Rückenschule, Entspannung etc.)
  • Halten von Vorträgen zu den Themen Bewegung und Gesundheit
  • Durchführung und Dokumentation von sportmotorischen und ergometrischen Tests
  • Digitale Betreuung von Gruppen via APP

 

Wir bieten Ihnen:

  • Ein vielseitiges Tätigkeitsfeld im Bereich Prävention und Gesundheitsförderung
  • Ein angenehmes Betriebsklima in einem engagierten Team
  • Vergütung nach TV-TgDRV und Zusatzversorgung VBL-Karlsruhe
  • Geregelte Arbeitszeiten
  • Kinderbetreuungszuschuss für nicht-schulpflichtige Kinder
  • Unterstützung bei Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen
  • Einen attraktiven Arbeitsplatz in besonders schöner Lage am Starnberger See

 

Wenn Sie sich angesprochen fühlen, dann senden Sie Ihre kompletten Bewerbungsunterlagen an:

Klinik Höhenried gGmbH
Personalabteilung
82347 Bernried

Für weitere Rückfragen:
bewerbung@cep-hoehenried.de

Wir weisen vorsorglich darauf hin, dass aus Sicherheits- und Datenschutzgründen nur pdf-Anhänge empfangen werden können. Zudem empfehlen wir einen verschlüsselten Kommunikationsweg. Mehr Informationen zur Onlinebewerbung finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

Herr Wolfgang Claus (Leiter des medizinisch-therapeutischen Bereichs)
Tel.: 08158/9078-155

E-Mail: wolfgang.claus@cep-hoehenried.de